Klagen ohne Risiko 
 Schadenersatz gegen Diesel-Betrug 

VSV-250-Klagen-gegen-Audi (Audi Modelle mit VW-Motor EA 189 1.6 und 2.0 Liter Diesel Euro 5 und Audi - Motoren 3.0 und 4.2 Liter Diesel Euro 6)

  • Stellen Sie einmal fest, ob Ihr Fahrzeug betroffen ist.
  • Falls ja, dann kann Ihnen der VSV - wenn Sie aoMitglied des VSV werden - unverbindlich das Angebot machen, dass Sie kosten- und risikolos eine individuelle Einzelklage gegen Audi am Landgericht Ingolstadt einbringen können. Das Verfahren wird von einem deutschen Prozesskostenfinanzierer  finanziert (Erfolgsquote 25 - 35 Prozent) und von einer deutschen Anwaltskanzlei mit Erfahrung bei solchen Klagen geführt. Die Klage richtet sich auf Rückzahlung des Kaufpreises samt Zinsen (abzüglich Nutzungsentgelt) gegen Rückgabe des Fahrzeuges. Im Rahmen eines Vergleiches oder eines positiven Urteiles können Sie jedoch auch mit einer Wertminderung ohne Rückgabe des Fahrzeuges Vorlieb nehmen. Das Prozessgericht ist als sehr kundenfreundlich bekannt. Die Chancen stehen gut, eine rasche und gute Lösung zu erzielen.
  • Wenn Sie an unserem Angebot Interesse haben, dann füllen Sie bitte die "Eingabe der Fahrzeugdaten" aus. Sie bekommen dann via Mail Vollmachten und Finanzierungsbedingungen. Wenn Sie das Angebot annehmen wollen, dann müssen Sie die genannten Urkunden unterzeichnen und zusammen mit Kopie des Kaufvertrages, des Typenscheines und eines Fotos des Kilometerstandes rücksenden. Die Aktion ist auch für Einpersonenunternehmen und Klein- und Mittelbetriebe zugänglich. Auch Kunden von Finanzierungsleasingverträgen (Raten + Restwert) können mitmachen.




Pressekonferenz zur Aktion 250 Klagen gegen Audi